Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Innenminister lobt Zusammenarbeit in Flüchtlingskrise
Nachrichten Niedersachsen Innenminister lobt Zusammenarbeit in Flüchtlingskrise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 24.02.2017
Innenminister Boris Pistorius (SPD). Quelle: Holger Hollemann
Celle

Die Bewältigung der Flüchtlingsunterbringung habe gezeigt, wie wichtig die Arbeit der Behörden und ehrenamtlichen Hilfskräfte sei. Das Land werde die Verbesserung der Ausbildungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Aufstockung von Lehrgängen auf Ortsebene, unterstützen.

In einem Positionspapier hatten Vertreter der 36 Landkreise und der Region Hannover zuvor bereits vom Landtag und von der Landesregierung zusätzlich einen dreistelligen Millionenbetrag für den Katastrophenschutz gefordert.

dpa

Einen extrem gefährlichen Platz zum Schlafen hat sich ein Mann aus Bovenden (Kreis Göttingen) ausgesucht. Der 30-Jährige lag nach Angaben der Bundespolizei in der Nacht zu Freitag auf dem Bahnhof Göttingen im Gleisbett.

24.02.2017

Nach einem Brand in einem Restaurant im oldenburgischen Garrel ermittelt die Polizei wegen eines möglichen Anschlags. Zeugen hätten von einem Molotow-Cocktail gesprochen, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag.

24.02.2017

Der Landkreis Goslar hat am steilen Radauberg der B4 zwischen Torfhaus und Bad Harzburg einen Extrem-Raser geblitzt. Der Mann war auf dem kurvigen Tempo-60-Abschnitt, der bis zu zehn Prozent Gefälle aufweist, mit 129 Stundenkilometern unterwegs.

24.02.2017