Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Identität der Leiche nach Brand in Emden noch unklar
Nachrichten Niedersachsen Identität der Leiche nach Brand in Emden noch unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 10.10.2016
Ein Feuerwehr-Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv
Anzeige
Emden

Zur Brandursache könne sie noch keine Angaben machen. Der Brandort werde von Sachverständigen untersucht. "Die Ermittlungen dauern an." Sie gehe davon aus, dass es am Mittwoch weitere Erkenntnisse geben werde.

Das Feuer war am Sonntagmorgen im Erdgeschoss des Hauses ausgebrochen. Dort fanden Einsatzkräfte die Leiche. Ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, ist noch nicht bekannt. Die Feuerwehr konnte den Brand nach Angaben der Polizei schnell löschen. Sechs Bewohner des Hauses wurden vorsorglich wegen möglicher Rauchgasvergiftungen vom Rettungsdienst behandelt.

dpa

Niedersachsen hat die finanzielle Unterstützung zum Schutz von Rindern vor dem Wolf erweitert. Künftig wird das Land in Teilen der Landkreise Cuxhaven, Stade und Rotenburg (Wümme) auch Rinderhalter im Haupt- und Nebenerwerb beim Kauf etwa von Elektrozäunen und Herdenschutzhunden unterstützen.

10.10.2016

Nach dem Brand auf dem Schiffsneubau "Norwegian Joy" bei der Meyer Werft in Papenburg ermittelt das Unternehmen den Schadensumfang. "Auf dem Schiff ist heute kein Arbeiten möglich", sagte Werftsprecher Günther Kolbe am Montag.

10.10.2016

Ein 120 Tonnen schwerer Saugbagger ist aus noch unbekannten Gründen in einem Sandabbausee in Ovelgönne im Landkreis Stade auf den Grund gesunken. Spaziergänger an dem See hatten am Sonntag bemerkt, dass der seit Juni dort im Einsatz befindliche Bagger verschwunden war.

10.10.2016
Anzeige