Navigation:
Tiere

Hund aus Bremer Müllwagen soll neues Zuhause bekommen

Hündin Rübe wurde knapp vor dem Tod in einem Bremer Müllwagen gerettet - nun soll sie ein neues Zuhause bekommen. Die Entscheidung, wer das Tier aufnimmt, soll noch in dieser Woche fallen, sagte die Sprecherin des Bremer Tierschutzvereins, Gaby Schwab.

Bremen. Müllarbeiter hatten den ausgemergelten Hund im Februar gerettet, nachdem er aus einer Tonne in ihren Abfallwagen geschüttet worden war. Rund 300 Interessenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz meldeten sich nach Berichterstattung über den Fall bei dem Tierheim. "Wir würden ihn aber lieber in Bremen oder dem Umland behalten", sagte Schwab.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie