Navigation:
Rübe wurde in einem Wagen der Müllabfuhr entdeckt.

Rübe wurde in einem Wagen der Müllabfuhr entdeckt. © Carmen Jaspersen/Archiv

Tiere

Hündin Rübe aus dem Müll bekommt neues Zuhause

Die aus dem Müll gerettete Hündin Rübe bekommt ein neues Zuhause. Die künftigen Besitzer würden den kleinen Mischling am Freitag abholen, teilte das Bremer Tierheim am Mittwoch mit.

Bremen. Mitarbeiter der Müllabfuhr hatten das abgemagerte Tier Ende Februar in ihrem Wagen entdeckt und vor dem Tod in der Presse bewahrt. Unbekannte hatten es zuvor mit Klebeband umwickelt und in einer großen Mülltonne entsorgt. Die abgemagerte Hündin kam in eine Tierklinik und lebt seither im Tierheim. Über ihr Schicksal berichteten zahlreiche Medien. 300 Interessenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz meldeten sich daraufhin beim Tierheim.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie