Navigation:
Hühner in Freilandhaltung nutzen Auslauf oft nicht.

Hühner in Freilandhaltung nutzen Auslauf oft nicht. © J.Stratenschulte/Archiv

Agrar

Hühner in Freilandhaltung scheuen die frische Luft

Hühner in Freilandhaltung nutzen oft nicht den Auslauf, der ihnen zur Verfügung steht. Während die Umweltorganisation BUND in Mecklenburg-Vorpommern in diesem Zusammenhang bei dem Begriff Freilandhaltung von einer "Mogelpackung" spricht, teilt der BUND-Landwirtschaftsreferent in Niedersachsen, Tilman Uhlenhaut, diese Ansicht allerdings nicht.

Osnabrück. "Bei einigen Ställen kann man vielleicht von "Mogelpackung" sprechen, insgesamt gesehen aber nicht." Die Freilandhaltung habe im Vergleich zur in Deutschland verbotenen Käfighaltung eine deutliche Verbesserung in der Tierhaltung bewirkt. "Insgesamt sind wir meiner Ansicht nach auf dem richtigen Weg."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie