Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mann fährt mit 4,26 Promille Fahrrad
Nachrichten Niedersachsen Mann fährt mit 4,26 Promille Fahrrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 29.08.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Hollenstedt

Er konnte sich kaum auf den Beinen halten, aber noch mit einem Fahrrad fahren: Eine Streife hat in der Nacht zum Mittwoch in Hollenstedt im Kreis Harburg einen sturzbetrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei der Kontrolle wurden bei dem 29-Jährigen 4,26 Promille Atemalkoholwert festgestellt.

Gegen ihn wurde nach Angaben der Polizei ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Seinen Rausch musste der Mann in der Ausnüchterungszelle auf der Wache ausschlafen.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bund der Steuerzahler in Niedersachsen und Bremen hat sich gegen eine weitere Geldspritze aus Landesmitteln ausgesprochen. Stattdessen sollte schrittweise ein Rückzug des Landes vollzogen werden. Der Steuerzahlerbund widerspricht damit Gewerkschaften und Sparkassen.

29.08.2018

In Niedersachsen sind in den ersten sechs Monaten des Jahres knapp 600 Straftaten rechtsextreme Straftaten registriert worden. Die Zahl ist damit im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgegangen.

29.08.2018

Das Giftinformationszentrum Nord bekommt immer mehr Anfragen: Ist es gefährlich, Blumenwasser zu trinken? Wie giftig sind Kreuzottern? Das Kind hat Lametta verschluckt – was ist zu tun? Wir klären die häufigsten Fragen.

29.08.2018