Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Heim für jugendliche Flüchtlinge in Bremen bezugsfertig
Nachrichten Niedersachsen Heim für jugendliche Flüchtlinge in Bremen bezugsfertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 23.03.2015
Anzeige
Bremen

Ab April sollen dort in vier Wohngruppen 32 minderjährige männliche Flüchtlinge einziehen. Rund 30 Fachkräfte sollen die Jugendlichen rund um die Uhr betreuen, die bis zur Volljährigkeit in dem Heim bleiben können. Vier Trägerverbände übernehmen gemeinsam die Arbeit. Seit 2011 ist die Zahl der jugendlichen Flüchtlinge stark gestiegen - von 40 bis 50 pro Jahr auf 495 im vergangenen Jahr. Die meisten Minderjährigen kommen aus Westafrika, Afghanistan und Algerien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende geht's in die Waschstraße, dies hatte sich auch ein Sechsjähriger in Braunschweig vorgenommen. Polizeibeamte stoppten ihn mit seinem Fahrrad an einer Bundesstraße.

23.03.2015

Eine Familie aus Greifswald mit zwei Kindern ist heute in Niedersachsen schwer verunglückt. Sie sei auf der Heimreise von Belgien gewesen, teilte die Polizei in Nienburg mit.

23.03.2015

Ein griechischer Wirt hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in sein Restaurant in Bremerhaven eingeladen. Damit will Alexis Vaiou ein Zeichen für griechische Gastfreundschaft setzen.

23.03.2015
Anzeige