Navigation:
Natur

Heideblüte soll in diesem Jahr besonders prächtig werden

Die Lüneburger Heide soll in den kommenden Wochen besonders farbenprächtig und länger als sonst blühen. Ursachen seien das verregnete Frühjahr und die Entwicklung von unterschiedlich alten Flächen etwa durch Beweidung und Abbrennen, erklärte Burkhard Jäkel vom Fachdienst Umwelt des Landkreises Lüneburg am Donnerstag.

Lüneburg. Die für die Heideblüte geltende Faustregel "8.8 bis 9.9." könne in diesem Jahr wahrscheinlich ein wenig nach hinten verlängert werden. "Eine kühlere Wetterperiode könnte das Naturschauspiel weiter verlängern", sagte der Landschaftsökologe. Jedes Jahr kommen dann rund 1,5 Millionen Besucher in das 234 Quadratkilometer große Naturschutzgebiet. Laut Heideblüten-Barometer stehen derzeit etwa 20 Prozent der Pflanzen in violetter Blüte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie