Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Heide blüht nach Faustregel
Nachrichten Niedersachsen Heide blüht nach Faustregel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 05.08.2017
Touristen in einer Heidelandschaft. Quelle: Philipp Schulze
Lüneburg

"Vor allem in gut gepflegten Flächen und auf früheren Truppenübungsplätzen etwa bei Schneverdingen und Soltau wird es eine sehr schöne Blüte geben", zeigte er sich optimistisch. "Das kalte Frühjahr hat aber für Probleme gesorgt und den Blühansatz verzögert", erklärte der Landschaftspfleger. Die Rispen seien dadurch etwas kürzer und trügen weniger Blüten. Wenn die Besenheide Caluna vulgaris in Blüte steht, kommen jedes Jahr rund 1,5 Millionen Besucher ins Naturschutzgebiet.

dpa

Die knappe Ein-Stimmen-Mehrheit der rot-grünen Koalition ist überraschend dahin. Neuwahlen könnten bevorstehen. Am Montag will Regierungschef Weil darüber mit allen Fraktionschefs im Landtag reden.

05.08.2017

Ein 31 Jahre alter Mann ist in Hannover von einem etwa 12 Meter langen Ast getroffen und schwer verletzt worden. "Es gab keinen Sturm, keinen Wind, der Ast ist einfach so vom Baum gefallen", sagte ein Sprecher der Polizei am Samstagmorgen.

05.08.2017

In der Affäre um verseuchte Eier weist Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) Kritik an seinem Krisenmanagement zurück. "Die Lebensmittelüberwachung ist Aufgabe der Bundesländer.

05.08.2017