Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Harter Wettbewerb belastet Audi-Ergebnis
Nachrichten Niedersachsen Harter Wettbewerb belastet Audi-Ergebnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 14.03.2017
Matthias Müller, Volkswagen AG. Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv
Anzeige
Wolfsburg/Ingolstadt

Das gab Volkswagen am Dienstag bei der Vorlage seiner Jahreszahlen in Wolfsburg bekannt. Der Umsatz der für VW wichtigen Oberklasse-Marke aus Ingolstadt kletterte um 1,5 Prozent auf 59,3 Milliarden Euro. Der Absatz stieg um 0,3 Prozent auf gut 1,5 Millionen Fahrzeuge.

Wegen der Abgas-Affäre hatte Audi im vorigen Jahr insgesamt 1,8 Milliarden Euro an Sonderkosten für die Beilegung von Rechtsstreitigkeiten in den Vereinigten Staaten verbuchen müssen. Das Unternehmen muss die Kosten für Verfahren zu 3-Liter-Diesel-Motoren in den USA zunächst selbst schultern.

dpa

Im Konflikt um die Wahlkampfauftritte türkischer Minister im Ausland hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) zu Mäßigung aufgerufen. "Es empfiehlt sich sehr, die Temperatur zu dämpfen und die nächste Eskalationsstufe zu vermeiden", sagte Weil am Montagabend in Hannover.

14.03.2017

Fünf Städte in Südniedersachsen wollen ihre historischen Fachwerk-Schätze künftig gemeinsam vermarkten. Mit einem einheitlichen Tourismus-Konzept und einem neuen gemeinsamen Reiseführer wollen Duderstadt, Einbeck, Hann.

14.03.2017

Taufkleider, Kannenwärmer und Fahrradwimpel, aber auch Seidentapeten und Handgestricktes: Die wissenschaftliche Textiliensammlung der Uni Oldenburg ist inzwischen auf über 4000 Stücke angewachsen.

14.03.2017
Anzeige