Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Halter melden Hunde aus Angst vor Kontrolleuren an
Nachrichten Niedersachsen Halter melden Hunde aus Angst vor Kontrolleuren an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 20.03.2017
Ein Hund wälzt sich auf der Wiese. Quelle: Andreas Arnold/Archiv
Osterode

Bei der letzten Kontrolle vor zwölf Jahren habe es einen ähnlichen Effekt gegeben. Damals hatten 115 Hundehalter ihre Tiere registrieren lassen. Darüber hatte zuerst der "Harzkurier" berichtet. Nach Angaben des niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) schicken viele Kommunen in unregelmäßigen Abständen Kontrolleure los, um Hunde zu entdecken, deren Halter sich vor der Steuer drücken wollen.

dpa

Ein Brandstifter hat im Landkreis Harburg die Carportanlage eines Mehrfamilienhaus angesteckt. Eine Anwohnerin entdeckte das Feuer in Klecken kurz nach Mitternacht, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte.

20.03.2017

Die Sparte der schweren Volkswagen-Nutzfahrzeuge mit den Marken MAN, Scania und der brasilianischen Lkw-Tochter will Umsatz und Ergebnis im laufenden Jahr "deutlich verbessern".

20.03.2017

Bei einer Kontrolle an der holländischen Grenze haben Polizisten in Ostfriesland 60 Joints einkassiert. Die Beamten hatten am Autobahngrenzübergang in Bunde den Verkehr überprüft, teilte die Polizei am Montag mit.

20.03.2017