Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Härtefallkommission ermöglicht weniger Menschen eine Bleibe
Nachrichten Niedersachsen Härtefallkommission ermöglicht weniger Menschen eine Bleibe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 30.03.2017
Boris Pistorius. Photo: Holger Hollemann/Archiv Quelle: Holger Hollemann
Hannover

2016 konnten dank des Entscheids der Kommission 221 Menschen hier bleiben, im Jahr davor waren es noch 332 gewesen, teilte das Innenministerium in Hannover am Donnerstag mit. Dabei lag die Zahl der Anträge an die Kommission mit 828 nicht so stark unter der von 2015, als 904 Anträge eingingen. Innenminister Boris Pistorius (SPD) erklärte allerdings, dass bei 120 Anträgen eine Beratung der Kommission gar nicht nötig war, weil die Betroffenen von einer Bleiberechtsregelung oder anderen gesetzlichen Möglichkeiten profitieren konnten.

dpa

Mit einem angeblichen Zitat von Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz zu Kinderehen hat CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann die Grünen-Politikerin scharf angegriffen.

30.03.2017

) - Das kleinste Bundesland Bremen hat sein Wirtschaftswachstum preisbereinigt um 2,2 Prozent gesteigert. Damit liegt Bremen über dem Bundesdurchschnitt von 1,9 Prozent, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag mit.

30.03.2017

Die seit Monaten starke Nachfrage nach Arbeitskräften in Niedersachsens Betrieben hat im März angehalten - und nach Einschätzung der Arbeitsagentur dürfte es so bleiben.

30.03.2017