Navigation:
Prozese

Gutachter: Vater kann Mord an Kindern nicht erklären

Der wegen der Tötung seiner vier Kinder angeklagte Vater hat nach Aussage des psychiatrischen Gutachters keine Erklärung für den Mehrfachmord. Der 37-Jährige habe wohl aus Angst heraus gehandelt, die Kinder zu verlieren, sagte der Sachverständige Johannes Pallenberg am Mittwoch im Landgericht Hildesheim.

Hildesheim. "Ich wollte, dass wir alle zusammen sind", habe der Angeklagte ihm gegenüber geklärt. Dem Vater aus Ilsede wird vorgeworfen, seine drei fünf- bis neunjährigen Söhne sowie die zwölfjährige Tochter mit einem Teppichmesser umgebracht zu haben, während die Mutter im Urlaub war. Der anschließende Selbstmordversuch misslang.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie