Navigation:
Schifffahrt

Güterumschlag der Bremer Binnenschifffahrt leicht gestiegen

Der Güterumschlag der Binnenschifffahrt hat in den Bremischen Häfen 2014 leicht auf 5,4 Millionen Tonnen zugenommen. Insgesamt wurden mehr als 7700 Binnenschiffe be- und entladen, wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte.

Bremen. Das entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahr von 6,9 Prozent. Mit 3,9 Millionen Tonnen wurden fast drei Viertel der Güter in Bremen umgeschlagen, der Rest in Bremerhaven. Neben Kohle, Erz, Getreide, Futtermittel und Sand wurden auch mehr Container als im Vorjahr umgeschlagen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie