Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Grüne in Niedersachsen wollen Bündnis mit SPD fortsetzen
Nachrichten Niedersachsen Grüne in Niedersachsen wollen Bündnis mit SPD fortsetzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 27.05.2017
Meta Janssen-Kucz (Die Grünen) gestikuliert. Quelle: Holger Hollemann/Archiv
Hannover

Die Grünen, die seit 2013 zusammen mit der SPD regieren, beobachteten mit Interesse, wie die oppositionelle CDU gegen sie agiere. Die Partei baue aus diesem Grund auf die guten Erfahrungen mit der SPD. "Deshalb setzen wir bei der Landtagswahl zuerst auf eine Fortsetzung des rot-grünen Bündnisses", sagte Janssen-Kucz. Der neue Landtag wird am 14. Januar 2018 gewählt.

dpa

Die Fachwerk-Städte in Südniedersachsen planen ein außergewöhnliches gemeinsames Kunstfestival. An mehr als 80 besonderen Veranstaltungsorten in Osterode, Duderstadt, Einbeck, Hann.Münden und Northeim finden im Herbst gut 250 kulturelle Veranstaltungen statt, kündigte Intendant Bernhard Kühne an.

27.05.2017

Ein Sattelzug ist auf der Bundesstraße 83 bei Hameln vor einer Baustellenampel auf einen Stau aufgefahren und hat vier Autos zusammengeschoben. Bei dem Unfall am Freitag seien acht Menschen verletzt worden, 2 von ihnen schwer, teilte die Polizei in Hameln mit.

26.05.2017

An der ehemaligen innerdeutschen Grenze haben Menschen aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt gemeinsam der Opfer des Grenzregimes der DDR gedacht. Rund 130 Gäste aus Politik und verschiedener Schulen sowie Zeitzeugen seien dabei gewesen, sagte die Leiterin der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn, Susan Baumgartl, am Freitag am Grenzdenkmal Hötensleben.

26.05.2017