Navigation:
Das Segelschiff «Gorch Fock» läuft in Kiel aus ihrem Heimathafen aus.

Das Segelschiff «Gorch Fock» läuft in Kiel aus ihrem Heimathafen aus. © Carsten Rehder/Archiv

Verteidigung

Großsegler "Mircea" als Ersatzlösung für "Gorch Fock"

Die deutsche Marine wird den rumänischen Dreimaster "Mircea" vorübergehend als Segelschulschiff für den Offiziersnachwuchs nutzen - bis die "Gorch Fock" fertig repariert ist. Vizeadmiral Rainer Brinkmann werde am Donnerstag in Rostock Details erläutern, teilte die Marine am Montag mit.

Kiel. Brinkmann hatte bereits im Februar die Entscheidung für die "Mircea" angekündigt. Es sollte aber noch geprüft werden, ob sich die hohen Sicherheitsstandards der "Gorch Fock" auch auf der "Mircea" erfüllen ließen. Die "Gorch Fock" wird seit über einem Jahr repariert. Die Kosten stiegen auf zuletzt 75 Millionen Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie