Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Großer Schaden bei Hausbrand in Bremen
Nachrichten Niedersachsen Großer Schaden bei Hausbrand in Bremen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:43 28.08.2017
Frontalfoto eines Feuerwehrautos. Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv
Bremen

Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte das Einfamilienhaus in voller Ausdehnung, das Feuer hatte bereits auf eine benachbarte Gärtnerei übergegriffen. Die Feuerwehr konnte den Brand noch in den Morgenstunden löschen. Die Brandursache war zunächst unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.

dpa

Dieser Raser-Trick hat nicht funktioniert: Mit einem abgeklebten Kennzeichen war ein Motorradfahrer viel zu schnell auf der B4 unterwegs. Die Polizei blitzte ihn in einer 70-er-Zone mit 131 Stundenkilometern, wie die Polizeiinspektion Goslar am Sonntag mitteilte.

28.08.2017

Die Qualität von Krippe und Kindergarten hängt in Niedersachsen stark vom Wohnort ab. Während zum Beispiel in den Landkreisen Verden und Oldenburg bei den unter Dreijährigen eine Betreuungskraft für drei Kinder zuständig ist, ist der Personalschlüssel in den Kreisen Northeim und Wilhelmshaven mit 1 zu 4,5 deutlich schlechter.

28.08.2017

Statt um die Kurve ist ein 46-Jähriger mit seinem Wagen in eine Gaststätte in Emsbüren gebrettert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verlor der Mann am Sonntagabend die Kontrolle über seinen Wagen und krachte das Lokal.

28.08.2017