Navigation:
Wahlen

Greenpeace vergleicht umweltpolitische Ziele der Parteien

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace nimmt kurz vor der Landtagswahl in Niedersachsen die Positionen der Parteien zum Umweltschutz unter die Lupe. Im "Wahlkompass Umweltpolitik" beantworten die Spitzenkandidaten von SPD, FDP, Grünen, Linken, Piraten und CDU-Generalsekretär Ulf Thiele 15 Fragen.

Hannover. Abgedeckt werden die Themen Energiewende, Atommüll, Landwirtschaft, Meeresschutz und Schutz der Wälder. "Es war uns wichtig, einen knappen Überblick mit der Möglichkeit des direkten Vergleichs zu geben", sagte David Petersen von Greenpeace Hannover am Dienstag. "Daran müssen sich die Kandidaten nach der Wahl messen lassen."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie