Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen So glücklich sind die Menschen in Niedersachsen
Nachrichten Niedersachsen So glücklich sind die Menschen in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 11.10.2018
Uuntergehende Sonne am Strand von Norderney. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Hannover

Die zufriedensten Deutschen leben hoch im Norden der Republik - in Schleswig-Holstein. Dagegen landen Niedersachsen und Bremen bei der Lebenszufriedenheit nur im Mittelfeld, wie aus dem am Donnerstag vorgestellten Glücksatlas 2018 der Deutschen Post hervorgeht.

Das Gebiet Niedersachsen/Hannover fiel gegenüber 2017 um einen Platz auf Rang 10. Auffällig ist in dieser Region der dritthöchste Wert (17,6 Prozent) bei der Quote der Armutsgefährdung nach Hamburg (18,3) und Nordrhein/Köln (18,0). Zudem ist die Pflegequote mit 42 Pflegebedürftigen je 1000 Einwohner die höchste unter den westlichen Bundesländern.

Im Ranking der 19 Regionen haben sich zwar einige Werte im Raum Niedersachsen/Nordsee einschließlich Bremen leicht verbessert. Trotz hoher Zufriedenheit bei Themen wie Wohnen und Freizeit, Arbeit und Haushaltseinkommen kam die Region nur auf Platz 9 (2017: Rang 7). Obwohl die Arbeitslosenquote und der Anteil an Leiharbeitern über dem Bundesdurchschnitt liegen, sind die Menschen mit ihrer Arbeit dennoch zufriedener als in anderen Regionen. Der Anteil von gesundheitlich beeinträchtigten Personen erreicht den zweitniedrigsten Wert in ganz Deutschland.

Von dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Autobahn 7 bei Hann. Münden sind zwei Lkw ineinander gefahren. Einer der beiden verteilte seine Fracht auf der Fahrbahn. Er war beladen mit Sekt und Süßigkeiten.

11.10.2018

Die Kultusministerkonferenz tagt seit Donnerstag in Berlin – und berät unter anderem über den Lehrermangel. Minister Tonne hat angekündigt, in Niedersachsen den Lehrerbedarf besser planen zu wollen.

11.10.2018

Auf Bundesebene wird die SPD immer unpopulärer. In Niedersachsen aber genießt die Partei ein hohes Ansehen. Das hängt auch mit der großen Koalition zusammen, meint der Parteienforscher Elmar Wiesendahl.

11.10.2018