Navigation:
Volkswagen AG präsentiert ihre aktuellen Geschäftszahlen.

Volkswagen AG präsentiert ihre aktuellen Geschäftszahlen. © Kay Nietfeld

Auto

Gewinnschwache VW-Kernmarke fällt 2014 unter Rendite des Vorjahres

Die zentrale Pkw-Kernmarke des Volkswagen-Konzerns hat im vergangenen Jahr abermals an Gewinnkraft eingebüßt. VW-Pkw mit seinen Modellen wie Golf und Passat fuhr 2014 vor Zinsen und Steuern (Ebit) 2,5 Prozent Rendite ein, wie die Wolfsburger am Donnerstag in Berlin mitteilten.

Berlin. Diese Zahl zur Gewinnkraft verdeutlicht, dass von 100 Euro Umsatz nur 2,50 Euro blieben, wovon Fremdkapitalkosten und Steuern noch abgezogen werden müssen. 2013 hatte diese Kennzahl noch 2,90 Euro betragen. Mit absolut 2,5 Milliarden Euro steuerte die Marke VW-Pkw, die gut die Hälfte des Gesamtabsatzes liefert, knapp ein Fünftel vom Ebit des Konzerns bei. Audi und Porsche leisten zusammen 62 Prozent.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie