Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Gemeinde-Mitarbeiter soll Geld veruntreut haben
Nachrichten Niedersachsen Gemeinde-Mitarbeiter soll Geld veruntreut haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 24.04.2013
Edewecht

Der Mann soll mehrmals Geld vom Konto der Gemeindeverwaltung auf sein privates Konto überwiesen haben. Die Unregelmäßigkeiten waren vergangene Woche bei einer Routineüberprüfung aufgefallen. Die Gemeinde informierte daraufhin Polizei und Staatsanwaltschaft. Die Ermittler durchsuchten am Wochenende die Wohnung und das Büro des Verdächtigen. Dabei fanden sie umfangreiches Beweismaterial.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schriftstellerin Brigitte Kronauer erhält den deutsch-polnischen Samuel-Bogumil-Linde-Literaturpreis. Mit ihr wird der polnische Schriftsteller Eustachy Rylski geehrt.

24.04.2013

drückt bei Volkswagen stärker aufs Geschäft.

Milliarden Euro.

auf knapp zwei Milliarden Euro.

entziehen", teilte der Konzern am Mittwoch mit.

24.04.2013

Die Polizei im Landkreis Nienburg fahndet nach dreisten Schweinedieben: Unbekannte haben aus einem Stall in Warmsen 30 Ferkel gestohlen, teilte eine Sprecherin am Mittwoch mit.

24.04.2013