Navigation:
Brände

Gartenlaube brennt: Eine Person schwer verletzt

Beim Brand einer Gartenlaube in Oelerse (Landkreis Peine) ist ein Mensch schwer verletzt worden. Der Mann wurde mit starken Verbrennungen in eine Klinik in Peine eingeliefert und soll nach der Erstbehandlung voraussichtlich in eine Spezialklinik in Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt gebracht, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte.

Oelerse. Rund 30 Feuerwehrleute waren an den Löscharbeiten am Dienstag beteiligt. Die Brandursache war unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie