Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Fußgängerin angefahren und über Fahrbahn geschleudert
Nachrichten Niedersachsen Fußgängerin angefahren und über Fahrbahn geschleudert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 09.03.2017
Fußgängerin angefahren und über Fahrbahn geschleudert. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Anzeige
Osnabrück

Die Frau wollte am Mittwochabend die Straße an einer vermutlich roten Ampel überqueren. Der 27-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Fußgängerin mit seinem Wagen. Er selbst blieb bei dem Unfall unverletzt. Für die 18-Jährige ging der Unfall glimpflich aus. Sie kam lediglich mit einer Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus.

dpa

Jahrhundertelang bekämpften sich Katholiken und Protestanten, 500 Jahre nach der Reformation wollen beide Kirchen in Deutschland einander dafür um Vergebung bitten.

09.03.2017

Das Celler Schlosstheater und sein Intendant Andreas Döring haben ihre Zusammenarbeit vorzeitig verlängert. Der ursprünglich bis zum 31. Juli 2019 laufende Vertrag solle um fünf Jahre verlängert werden, teilte das Theater am Mittwoch in Celle mit.

08.03.2017

Der bei einem Schiffsunfall auf der Weser in Bremen schwer verletzte 77 Jahre alte Angler ist tot. Der Mann sei am Montag in einem Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Mittwoch nach einem entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung mit.

08.03.2017
Anzeige