Navigation:
Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt.

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. © Jens Wolf/Archiv

Unfälle

Fußgänger von Auto erfasst und tödlich verletzt

Ein 42-jähriger Fußgänger ist auf der Bundesstraße 442 bei Lauenau (Landkreis Schaumburg) von einem Auto erfasst worden und gestorben. Wie es zu dem Unfall am Samstagabend kam, war zunächst unklar, wie die Polizei am Sonntag in Bad Nenndorf mitteilte.

Lauenau. Die 25 Jahre alte Autofahrerin stand unter Schock und konnte keine Angaben zum Geschehen machen. Die Frau war mit ihrem einjährigen Sohn unterwegs. Der Fußgänger starb noch am Unfallort.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie