Navigation:
Warndreieck.

Warndreieck. © Patrick Seeger/Archiv

Unfälle

Fußgänger im Kreis Celle überfahren und getötet

Bei einem nächtlichen Verkehrsunfall ist ein Fußgänger auf einer Bundesstraße bei Hambühren im Kreis Celle getötet worden. Der 23-Jährige sei in der Nacht zum Mittwoch von einem Wagen erfasst worden, sagte eine Polizeisprecherin.

Hambühren. Durch den Aufprall wurde der Mann auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Obwohl der Unfallfahrer noch versuchte, den Gegenverkehr zu warnen, überfuhr danach ein anderer Wagen den 23-Jährigen. Der junge Mann starb kurz darauf im Krankenhaus. Warum er auf die Fahrbahn getreten war, war unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie