Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Für mehr Kunst im Alltag: 200 000 Euro Förderung
Nachrichten Niedersachsen Für mehr Kunst im Alltag: 200 000 Euro Förderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 12.03.2017
Anzeige
Hannover

"Das ist gut angelegtes Geld und fördert die kulturelle Bildung der jungen Menschen in Niedersachsen", sagte der kulturpolitische Sprecher der Grünen Volker Bajus.

Solche kulturellen Kompetenzen würden nämlich in PISA-Untersuchungen nicht berücksichtigt, deswegen sollen mithilfe des Programms diese Bildungsqualitäten stärker in den Vordergrund gerückt werden, sagte die Geschäftsführerin des Landesverbandes Sabine Fett.

dpa

Volkswagen steigt in die Erforschung von Batteriezellen ein. Das Motorenwerk in Salzgitter habe mit dem "Zukunftspakt" nun eine entsprechende Zusage, sagte Betriebsratschef Bernd Osterloh der Deutschen Presse-Agentur.

12.03.2017

War Angelika W. die treibende Kraft im sogenannten "Horrorhaus" von Höxter? War es ihr Ex-Mann? Oder waren es beide zu gleichen Teilen? Erstmals will sich der Angeklagte vor Gericht äußern.

12.03.2017

Nach neunmonatigem Umbau wird die Kogge-Halle des Deutschen Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven am Dienstag wieder eröffnet. Das Wrack der Bremer Hansekogge aus dem Jahr 1380 werde jetzt noch mehr in den Fokus gestellt als früher, sagte Sunhild Kleingärtner.

12.03.2017
Anzeige