Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Frühe Ernte: Erster Spargel schon im Handel
Nachrichten Niedersachsen Frühe Ernte: Erster Spargel schon im Handel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:56 16.03.2017
Frischer Spargel aneinandergereiht. Quelle: Uwe Anspach/Archiv
Kirchdorf/Berlin

Sie nutzen dazu beheizte Böden und kleine Tunnel aus Folien, die die Temperaturen in den Beeten nach oben treiben sollen. Die ersten Betriebe in Niedersachsen haben schon Anfang März mit der Ernte begonnen - die Mengen sind aber noch sehr klein, wie Ernteleiter Stefan Pohl vom Spargelbetrieb Thiermann in Kirchdorf bei Diepholz sagte.

Wie viele Spargelbauern in Deutschland auf den beheizten Spargel setzen, sei statistisch nicht erfasst, sagte eine Sprecherin der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO). Der frühe Spargel gelange in der Regel noch nicht in den Lebensmittelhandel, sondern werde von Gastronomen und Hotels abgenommen, direkt oder auf dem Großmarkt verkauft.

dpa

Wegen der zunehmenden Ausbreitung der Waschbären hat die Umweltschutzorganisation NABU die ganzjährige Jagd auf die Tiere gefordert. Waschbären fressen nach Angaben des NABU immer mehr Kleintiere.

16.03.2017

Eine 81-jährige Fußgängerin ist im Emsland von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Die Frau wurde am Mittwochabend in Haselünne auf der Bundesstraße 402 von dem Wagen erfasst und zu Boden geschleudert, wie die Polizei in Meppen mitteilte.

16.03.2017

Der Chef der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Niedersachsen, Dietmar Schilff, sitzt als Mitglied in zwei Aufsichtsräten. Sein Dienstherr, die Polizeidirektion Braunschweig, legt das Niedersächsische Beamtengesetz für ihn großzügig aus und hält das Gebaren für rechtens. Ein Experte dagegen betont: Schilff hätte seine Nebenjobs anmelden müssen.

18.03.2017