Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Fregatte "Brandenburg" zurück im Heimathafen Wilhelmshaven
Nachrichten Niedersachsen Fregatte "Brandenburg" zurück im Heimathafen Wilhelmshaven
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 08.09.2017
Die Fregatte «Brandenburg» wird an die Pier in Wilhelmshaven gezogen. Quelle: Hauke-Christian Dittrich
Anzeige
Wilhelmshaven

Zwischenzeitlich war die Fregatte fünf Wochen lang nicht voll einsatzfähig gewesen, weil Ruderanlage und Propeller bei einem Manöver beschädigt worden waren. Die Nato unterstützt seit Februar 2016 die griechische und die türkische Küstenwache sowie die europäische Grenzschutzagentur Frontex mit Patrouillenfahrten. Ziel ist es, illegale Flüchtlingsbewegungen in der Ägäis zu unterbinden.

dpa

Niedersachsen zieht die Notbremse: Angesichts einer überdurchschnittlich hohen Zuwanderung von Flüchtlingen nach Salzgitter erlässt das Land Zuzugsbeschränkungen.

08.09.2017

Die türkische Journalistin und Schriftstellerin Asli Erdogan darf nun doch nach Deutschland ausreisen und den Remarque-Friedenspreis persönlich in Osnabrück entgegennehmen.

08.09.2017

Die niedersächsische Landesregierung lehnt eine regelmäßige ärztliche Untersuchung zur Altersbestimmung unbegleiteter Flüchtlinge ab, die nach eigenen Angaben minderjährig sind.

08.09.2017
Anzeige