Navigation:
Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD).

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD). © Hauke-Christian Dittrich/Archiv

Hilfsorganisationen

Frauen lassen Zahl der Feuerwehrkräfte steigen

Nach jahrelangem Rückgang steigt die Mitgliederzahl bei den freiwilligen Feuerwehren in Niedersachsen dank des wachsenden Frauenanteils wieder an. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Einsatzkräfte um 646 auf 124 808, teilte Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Montag mit.

Hannover. 625 der neuen Mitglieder waren Frauen. Damit hat sich der Frauenanteil bei der freiwilligen Feuerwehr auf 11,6 Prozent erhöht. Die Feuerwehr hatte im vergangenen Jahr gezielt um Frauen als neue Mitglieder geworben, im laufenden Jahr sollen Migranten für den freiwilligen Einsatz gewonnen werden. Darüber hinaus sind mit gut 42 000 Mädchen und Jungen so viele Nachwuchskräfte wie nie zuvor in den Kinder- und Jugendfeuerwehren aktiv.

Dank des Ausbaus der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle sollen vom kommenden Jahr an auch sämtliche Lehrgangswünsche der freiwilligen Feuerwehrhelfer abgedeckt werden können, sagte Pistorius. Im vergangenen Jahr konnte nur 60 Prozent und in diesem Jahr nur 70 Prozent der Fortbildungswünsche entsprochen werden. "Unsere eingeleiteten Maßnahmen greifen", sagte Pistorius.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie