Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Frau tötet Freundin im Streit
Nachrichten Niedersachsen Frau tötet Freundin im Streit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 04.04.2015
Anzeige
Hannover

Ihre 46 Jahre alte Freundin sei wegen Tatverdachts festgenommen worden und soll Ostersonntag dem Haftrichter vorgeführt werden. Warum sich die alkoholisierten Frauen in der Wohnung der jüngeren stritten, war zunächst nicht bekannt. Nach dem Obduktionsbericht starb die Frau aufgrund massiver Gewalteinwirkung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der katholische Bischof von Osnabrück, Franz-Josef Bode, hat den Flugzeugabsturz in den französischen Alpen in den Mittelpunkt seiner Osterpredigt gestellt. Die Tragödie lasse dem Schrecken keine Distanz, sagte er laut vorab veröffentlichtem Redemanuskript am Samstagabend im Osnabrücker Dom.

04.04.2015

Nach dem Zwischenfall im Atomkraftwerk Emsland in Lingen fordern Anti-Atomkraft-Initiativen ein sofortiges Aus für das Werk. Der Betreiber RWE und die Atomaufsicht in Hannover müssten das alternde AKW umgehend vom Netz nehmen, bevor es wegen fortschreitender Materialermüdung zu weiteren Pannen und Problemen komme, teilten mehrere Initiativen und der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz am Samstag mit.

04.04.2015

Bei einem Großbrand ist ein Einkaufsmarkt in Nordhorn komplett zerstört worden. Eine Brandwache der Feuerwehr sei weiterhin vor Ort, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag.

04.04.2015
Anzeige