Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Frau stürzt nach Streit vom Balkongeländer
Nachrichten Niedersachsen Frau stürzt nach Streit vom Balkongeländer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 23.05.2016
Rettungswagen mit Blaulicht. Quelle: Nicolas Armer/Archiv
Papenburg

Lebensgefahr bestehe aber nicht. Nachdem sie den Rettungssanitätern gesagt hatte, dass ihr Ex-Mann sie vom Balkon gestoßen habe, sucht die Polizei nach dem 36-Jährigen. Er war noch vor Eintreffen der Beamten vom Tatort geflüchtet, sein Aufenthaltsort ist nicht bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer Schreckschusspistole haben drei betrunkene Männer in der Nacht zum Sonntag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Lauenbrück (Kreis Rotenburg) geschossen.

23.05.2016

Wegen starker Regenschauer ist es auf der Autobahn 30 bei Melle am Sonntagabend zu mehreren Unfällen gekommen. Nach Angaben der Polizei geriet zwischen Gesmold und Melle West im Kreis Osnabrück ein Auto ins Schleudern, weil der Fahrer seine Geschwindigkeit vermutlich nicht den Wetterbedingungen angepasst hatte.

23.05.2016

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bremerhaven sind vier Menschen verletzt worden. Im Treppenhaus des Gebäudes war in der Nacht zum Montag eine Mülltonne in Brand geraten, wie die Feuerwehr in Bremerhaven mitteilte.

23.05.2016