Navigation:
Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen.

Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen. © Patrick Seeger/Archiv

Unfälle

Frau stirbt bei Unfall in Hannover

Ein Mann und eine Frau sind bei einem Unfall in Hannover in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden, die Frau starb kurz darauf im Krankenhaus. Der Wagen war in der Nacht zum Freitag aus zunächst unbekannten Ursachen vom Messeschnellweg abgekommen und gegen einen Baum geprallt, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte.

Hannover. Das Fahrzeug schleuderte zurück auf die Straße. Die Feuerwehr befreite die beiden eingeklemmten Insassen aus dem Wagen. Die junge Frau musste an der Unfallstelle reanimiert werden, starb aber später im Krankenhaus. Der Mann wurde schwer verletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie