Navigation:
Unfälle

Frau stirbt bei Kollision auf der B217

Eine 68-jährige Autofahrerin ist auf der B217 gegen einen entgegenkommenden Wagen geprallt und noch am Unfallort gestorben. Die Frau war bei Ronnenberg in der Region Hannover aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei Hannover am Sonntagabend mitteilte.

Ronnenberg. Der Fahrer des getroffenen Autos sowie zwei Beifahrer wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrer eines dritten Autos, das touchiert wurde, blieben unverletzt. Die Bundesstraße wurde am Sonntagnachmittag mehrere Stunden gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie