Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Fraktionswechsel Twestens: Althusmann informierte Merkel
Nachrichten Niedersachsen Fraktionswechsel Twestens: Althusmann informierte Merkel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 12.08.2017
Bernd Althusmann. Quelle: Holger Hollemann/Archiv
Anzeige
Hannover

Dies berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) (Samstag) unter Berufung auf ein Schreiben des Staatsministers im Kanzleramt, Helge Braun (CDU), an die Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Christine Lambrecht. Demnach informierte Niedersachsens CDU-Vorsitzender Bernd Althusmann die Kanzlerin am Vortag der Wechselankündigung telefonisch.

Die rot-grüne Koalition von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat durch den überraschenden Wechsel Twestens ihre Ein-Stimmen-Mehrheit verloren. Deswegen soll am 15. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden, drei Monate früher als geplant. Mit Blick auf den Fraktionswechsel forderte Lambrecht dem Bericht zufolge die CDU auf, "die wahren Hintergründe dieses unwürdigen Spiels vollständig" offenzulegen.

dpa

Ein 89-Jähriger ist bei einem Schuppenbrand in Edewecht (Landkreis Ammerland) leicht verletzt worden. Der Mann wollte am Freitagabend mit seinem Rasenmäher in den Schuppen fahren, als das Gerät in Flammen aufging, wie die Polizei mitteilte.

12.08.2017

Mit Konzerten, Filmen und Ausstellungen wollen syrische Künstler beim "Funun Festival" in Bremen auf die Kultur ihres Heimatlandes aufmerksam machen. Noch bis zum 18. August präsentiert der Syrische Exil-Kulturverein (SEKu) unter anderem eine Lesung des syrischen Dichters Adonis, der mehrfach für den Literaturnobelpreis nominiert war.

12.08.2017

In Haselünne (Landkreis Emsland) ist ein Autofahrer gegen mehrere Bäume geprallt und schwer verletzt worden. Der Wagen sei am Freitagabend in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit.

12.08.2017
Anzeige