Navigation:
Wissenschaft

Forscher untersuchen Zustand der Nordsee

Wissenschaftler werden von Hamburg aus in der nächsten Woche mit der 20. Gesamtaufnahme der Nordsee beginnen. Bei der mehrwöchigen Expedition wollen die Forscher auch einen Beitrag zur Strategie der Bundesregierung zum Umgang mit dem Klimawandel liefern, wie das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) am Mittwoch mitteilte.

Hamburg. Neben der Temperatur und dem Salzgehalt des Wassers wollen die Forscher auch die Verschmutzung des Meeres und die Schadstoffbelastung der Luft messen. Zu den Stationen des Forschungsschiffes "Celtic Explorer" gehören unter anderem das schottische Aberdeen und Kiel.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie