Navigation:
Der Fliesenleger Raphael Rossol.

Der Fliesenleger Raphael Rossol. © Ina Fassbender

Handwerk

Fliesenleger aus Rotenburg will Weltmeister werden

Fliesenleger Raphael Rossol (21) aus dem Kreis Rotenburg kämpft in Abu Dhabi um die Weltmeisterschaft in seinem Handwerk. Der junge Mann aus Gnarrenburg rechnet sich bei den "WorldSkills 2017" im Oktober gute Chancen auf den Sieg aus, wie er am Montag in Witten sagte.

Witten. Bei den Meisterschaften treten mehr als 1300 Teilnehmer aus über 70 Ländern in 51 verschiedenen Wettbewerbskategorien gegeneinander an. Die deutschen Handwerker stellen 42 Teilnehmer, die aus 37 Berufen kommen.

Raphael Rossol will in Abu Dhabi auch für sein Handwerk werben. "Man versucht natürlich immer wieder, das Baugewerbe ein bisschen schmackhafter zu machen. Die Leute auf dem Bau werden immer weniger und so kann man ein bisschen auf sich aufmerksam machen", sagte er.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie