Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Feuerwehr rettet verirrtes Schaf: Mit dem Seitenschneider
Nachrichten Niedersachsen Feuerwehr rettet verirrtes Schaf: Mit dem Seitenschneider
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:07 11.08.2017
Anzeige
Leer

Einem Fahrradfahrer fiel das hilflose Tier auf. Er versuchte zunächst, es selbst zu befreien, scheiterte damit jedoch. Daraufhin rief der Mann die Feuerwehr. Die Helfer griffen zum Seitenschneider und schnitten den Drahtzaun um das Tier durch. Zwar glücklich und augenscheinlich unverletzt befreit, hatte das Tier offenbar doch die Lust auf einen Ausflug verloren: Es sei sofort zurück zu seiner Herde auf den Deich gesprungen, vermerkte die Feuerwehr.

dpa

Bei der tot in einem Fluss gefundenen Frau im Landkreis Rotenburg handelt es sich um eine 68 Jahre alte Frau. Die Ermittler hätten ihre Identität klären können, teilte die Polizei am Donnerstagabend mit.

10.08.2017

Bei Reparaturarbeiten an einem Sportboot ist es in Banteln (Kreis Hildesheim) zu einer Verpuffung gekommen. Zwei Männer erlitten dabei schwere Verletzungen an Gesicht, Händen, Armen und Beinen, wie die Polizei mitteilte.

10.08.2017

Die vorgezogene Landtagswahl in Niedersachsen verspricht Spannung: Weder Rot-Grün noch Schwarz-Gelb haben derzeit laut einer Umfrage eine Mehrheit. Eindeutig ist dagegen die Meinung im Fall Twesten.

10.08.2017
Anzeige