Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Feuerwehr rettet Särge samt Leichen vor Feuer in Bestattungsinstitut
Nachrichten Niedersachsen Feuerwehr rettet Särge samt Leichen vor Feuer in Bestattungsinstitut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 18.05.2013
Anzeige
Zeven

"Die zwei Särge mit den Leichen konnten gerade noch rechtzeitig und unversehrt ins Freie gebracht werden", sagte ein Polizeisprecher. Mehr als 100 Feuerwehrleute seien im Einsatz gewesen und hätten ein benachbartes Haus evakuiert. Die Brandursache war zunächst unklar. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 150 000 Euro. Der Betrieb des Bestattungsinstituts könne weiterlaufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Brand in einem Baumarkt in Wildeshausen hat am Samstag hohe Folgeschäden verursacht. Das Feuer war nach Polizeiangaben am Morgen aus noch ungeklärter Ursache im Bereich der Stromverteilung ausgebrochen.

18.05.2013

Am Pfingstwochenende erwartet das Wendland zur Kulturellen Landpartie wieder einen Besucheransturm. In den vergangenen Jahren kamen Zehntausende, um während des zwölftägigen Spektakels von Himmelfahrt bis Pfingstmontag zu sehen, was Künstler und Kunsthandwerker zu bieten haben.

18.05.2013

Hannover (dpa/lni) – Binnenmeere, Flüsse, Kanäle: Reviere für Wassersportler und -touristen gibt es in Niedersachsen reichlich. "Der Wassertourismus hat sich in den letzten Jahren zu einem interessanten Nischensegment mit Wachstumspotenzialen entwickelt", sagte Christian Budde, Sprecher im zuständigen Wirtschaftsministerium der dpa.

18.05.2013
Anzeige