Navigation:
Notfälle

Feuerwehr rettet Jungen mit Drehleiter von Klettergerüst

Auf fünf Metern Höhe hat die Feuerwehr in Laatzen bei Hannover einen Jungen von einem Klettergerüst auf einem Spielplatz gerettet. Der Zehnjährige traute sich alleine nicht mehr runter.

Laatzen. Die Feuerwehr kam mit einer Drehleiter.

Wie die Einsatzkräfte am Dienstag berichteten, war der Junge bis auf die Spitze des Spielgerätes aus dicken Tauen gekraxelt. In rund fünf Meter Höhe bekam er dann plötzlich Angst. "Der Junge hat sich an dem Gerüst festgeklammert, er hat sich einfach überschätzt - von oben sieht das dann doch höher aus", sagte ein Feuerwehrsprecher. Bis die Rettungskräfte den Spielplatz erreichten, machte der Freund der Mutter dem Kind Mut, weiter durchzuhalten. Der Junge wurde mit einer Leine gesichert und dann mit einer Drehleiter vom Spielgerät geholt. 13 Einsatzkräfte halfen ihm.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie