Navigation:
Unfälle

Feuerwehr rettet Arbeiter aus verqualmten Aufzug

Die Feuerwehr in Sehnde in der Region Hannover hat am Samstag einen Arbeiter aus einem verqualmten Lastenaufzug gerettet. Der Mann kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, wie die Stadtfeuerwehr mitteilte.

Sehnde. Nach den Ermittlungen hatte sich ein bereits abgelöschter Altreifen in dem Aufzug erneut entzündet. Der Mitarbeiter habe sich aufgrund des starken Qualms nicht mehr selbst retten können. Der glimmende Reifen wurde von der Feuerwehr gelöscht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie