Navigation:
Brände

Feuer in Scheune verursacht hohen Sachschaden

Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Uelzen-Holdenstedt ist ein Schaden von etwa 400 000 Euro entstanden. Das Feuer brach in der Nacht zum Donnerstag in der Heizungsanlage eines unbewohnten Nebengebäudes aus, sagte ein Polizeisprecher.

Holdenstedt. Ein 64 Jahre alter Bewohner stürzte beim Verlassen des anliegenden Wohnhauses. Er kam mit einer leichten Rauchvergiftung in ein Krankenhaus. Durch die Hitze wurden fünf Fahrzeuge, die vor dem Gebäude standen, beschädigt. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie