Navigation:
Kriminalität

Feuer im Krankenhaus absichtlich gelegt: Hoher Schaden

Die Polizei im Kreis Vechta sucht nach einem Brandstifter, der in der Krankenhauskapelle in Damme gezündelt hat. Einer Mitteilung vom Mittwoch zufolge gehen die Ermittler inzwischen davon aus, dass das Feuer am 1. August absichtlich gelegt wurde.

Damme. Ursprünglich vermuteten die Ermittler, dass ein brennendes Teelicht den Brand auslöste, damals wurde auch nur von 50 000 Euro Schaden ausgegangen. Nach aktuellen Erkenntnissen beträgt die Schadenshöhe nun aber sogar 200 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie