Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Fernseher brennt: Mann schwer verletzt
Nachrichten Niedersachsen Fernseher brennt: Mann schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 02.05.2013
Anzeige
Melle/Osnabrück

Das Feuer in dem Mehrfamilienhaus blieb auf ein Zimmer beschränkt. Der Sachschaden aufgrund von Löschwasser und Rauch wurde auf mehrere tausend Euro beziffert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die neuen Fünf-Euro-Scheine sind seit Donnerstag in Umlauf - in Niedersachsen werden vier Filialen der Bundesbank schätzungsweise 100 Millionen Banknoten ausgeben.

02.05.2013

Für eine bessere Lehrerversorgung haben rund 6000 Schüler, Eltern und Pädagogen nach Gewerkschaftsangaben in Bremerhaven demonstriert. "Wir fordern 170 zusätzliche Lehrkräfte für Bremerhaven", sagte am Donnerstag der Landesvorstandssprecher der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Bernd Winkelmann.

02.05.2013

Völlig umnebelt muss ein Northeimer am 1. Mai gewesen sein. Obwohl er seit Jahren keinen Führschein mehr besitzt, fuhr der 30-Jährige bei der Polizei vorbei, angeblich um amtliche Nummernschilder abzuholen.

02.05.2013
Anzeige