Navigation:
Verkehr

Feiernder Hochzeitskorso erschreckt Bremer Bürger

Ein zu überschwänglich feiernder Hochzeitskorso hat mehrere Bürger in Bremen erschreckt. Die Teilnehmer einer türkischen Hochzeitsgesellschaft zündeten Böller in der Innenstadt und schossen mit Schreckschusswaffen in die Luft, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Bremen. Am Sonntag riefen diverse beunruhigte Passanten die Polizei, nachdem der Konvoi von 33 Autos auf den Domshof gefahren war. Die Beamten stoppten die Gesellschaft und nahmen die Personalien der Fahrer auf. Sie beschlagnahmten zwei Gaswaffen, diverse Magazine mit Munition, zwei Teleskopschlagstöcke und ein Ein-Handmesser. Mehrere Teilnehmer erhielten Anzeigen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie