Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Fahrerloses Auto rollt Straße runter und prallt gegen Baum
Nachrichten Niedersachsen Fahrerloses Auto rollt Straße runter und prallt gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 27.03.2017
Anzeige
Osterode

Die Halterin hatte den Wagen kurz zuvor in der Straße "Steiler Ackerweg" geparkt. Zwar habe die 21-Jährige einen Gang eingelegt gehabt, das konnte das Auto aber nicht aufhalten, teilte die Polizei mit. Sie warnt daher, immer die Reifen gegen den Bordstein einzuschlagen und die Handbremse anzuziehen. An dem Baum und dem Auto entstand ein Schaden von 3100 Euro.

dpa

In der Nacht zu Montag ist erneut ein sogenanntes Lovemobil in Eystrup (Landkreis Nienburg) ausgebrannt. Der Wohnwagen habe an der Bundesstraße B215 gestanden, teilte die Polizei am Montag mit.

27.03.2017

Auf dem Messegelände in Hannover hat am Montag ein Wahllokal für hier lebende Türken geöffnet, die sich an der Abstimmung über die umstrittene Verfassungsreform in ihrer Heimat beteiligen wollen.

27.03.2017

Auf der Autobahn 7 bei Hildesheim ist in der Nacht zu Montag ein Falschfahrer unterwegs gewesen. Die Polizei konnte ihn nach einem Hinweis zwischen der Ausfahrt Hildesheim-Drispenstedt und einem Parkplatz stoppen.

27.03.2017
Anzeige