Navigation:
Verkehr

Fahrer ohne Führerschein lässt sich wegen Benzinmangels erwischen

So leicht lassen sich Autofahrer ohne Führerschein nur selten erwischen: Der 33-Jährige fuhr am Sonntag den Tank seines Autos ausgerechnet auf einer Autobahn leer.

Ganderkesee. Die Polizei kontrollierte den Mann, der seinen Wagen auf dem Standstreifen der A 28 bei der Anschlussstelle Ganderkesee West (Landkreis Oldenburg) abgestellt hatte. Weil ein Fahrverbot für den 33-Jährigen besteht, brauchte er sich um Benzin gar nicht mehr zu bemühen. Stattdessen erwarte ihn jetzt ein Strafverfahren, teilte die Polizei am Montag mit.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie