Navigation:
Kriminalität

Fahnder fassen Serientäter nach Raubüberfall

Nach einem erneuten Raubüberfall haben Fahnder in Hannover einen Serientäter gefasst. Der 51-Jährige gestand in seiner Vernehmung insgesamt neun Überfälle auf Geschäfte in den vergangenen Wochen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Hannover. Sein Motiv soll Geldnot gewesen sein. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen.

Bei seinem letzten Coup überfiel der 51-Jährige am Montagabend nach Angaben der Beamten ein Geschäft und bedrohte eine 23 Jahre alte Mitarbeiterin mit einer Pistole. Polizisten konnten den Mann kurz darauf stellen und festnehmen. Sie fanden dabei auch eine Spielzeugpistole, vermutlich die Tatwaffe. Der Mann hatte in dem Laden eine junge Frau mit der Pistole bedroht und Geld verlangt. Anschließend war er mit seiner Beute geflüchtet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie