Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen FDP geht mit bekanntem Personal in Landtagswahlkampf
Nachrichten Niedersachsen FDP geht mit bekanntem Personal in Landtagswahlkampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 10.08.2017
Der FDP-Fraktionsvorsitzende Stefan Birkner. Quelle: Holger Hollemann
Anzeige
Hannover

Auf Rang eins soll Landeschef Stefan Birkner stehen, gefolgt vom stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Jörg Bode sowie den Abgeordneten Sylvia Bruns und Marco Genthe. Für einen Listenplatz zur Wahl stellen sollen sich auch der FDP-Kreisvorsitzende in Oldenburg-Land Niels-Christian Heins und Landesvorstands-Beisitzerin Susanne Schütz aus Braunschweig.

Schwerpunkte des Wahlprogramms, über das die Abgeordneten am Samstag beraten, sind Bildung, Investitionen in Infrastruktur, Bürokratieabbau und ein modernes Einwanderungsgesetz.

dpa

Das niedersächsische Innenministerium warnt Polizisten vor privaten Russland-Reisen. Grund sei ein erhöhtes Risiko, dass deutsche Polizisten dort durch staatliche Organisationen gezielt festgehalten und nach dienstlichen Tätigkeiten befragt werden, sagte ein Ministeriumssprecher am Donnerstag.

10.08.2017

Der Wechsel der Ex-Grünen-Abgeordneten Elke Twesten zur CDU ist in einer repräsentativen Meinungsumfrage kritisch beurteilt worden. 44 Prozent der Befragten sagten in der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage des Instituts YouGov, sie hielten Twestens Vorgehen nicht für legitim.

10.08.2017

Nach einem Einsatz von Spezialkräften der Polizei wegen illegaler Waffen in Oldenburg ist ein Verdächtiger in ein psychiatrisches Krankenhaus gekommen. Bei dem 50-Jährigen seien viele Schusswaffen, Messer und andere Hiebwaffen gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

10.08.2017
Anzeige