Navigation:
Blaulicht.

Blaulicht. © Hauke-Christian Dittrich/Archiv

Verkehr

Extrem-Raser im Nobelsportwagen im Harz geblitzt

Die Polizei hat im Harz einen Autofahrer erwischt, für den "Tempobegrenzung" ein Fremdwort zu sein scheint. Mit seinem Sportwagen einer deutschen Edelmarke war der Mann auf der Bundesstraße 4 nahe Braunlage mit Tempo 203 unterwegs.

Braunlage. Erlaubt seien dort die üblichen 100 Stundenkilometer, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der aus einem Harzer Ferienort stammende Extrem-Raser erhält jetzt nicht nur Punkte in Flensburg. Er muss auch 600 Euro Bußgeld zahlen und seinen Sportwagen für drei Monate in der Garage stehen lassen. Für diesen Zeitraum erhalte der Temposünder nämlich ein Fahrverbot, sagte der Sprecher. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie