Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Extrem-Raser im Nobelsportwagen im Harz geblitzt
Nachrichten Niedersachsen Extrem-Raser im Nobelsportwagen im Harz geblitzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 07.08.2017
Blaulicht. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/Archiv
Braunlage

Erlaubt seien dort die üblichen 100 Stundenkilometer, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der aus einem Harzer Ferienort stammende Extrem-Raser erhält jetzt nicht nur Punkte in Flensburg. Er muss auch 600 Euro Bußgeld zahlen und seinen Sportwagen für drei Monate in der Garage stehen lassen. Für diesen Zeitraum erhalte der Temposünder nämlich ein Fahrverbot, sagte der Sprecher. 

dpa

Etwa jeder fünfte Bremer Polizist geht einem Nebenjob nach. 458 der etwa 2300 Polizeibeamten hätten eine Nebentätigkeit angemeldet, teilte die Polizei am Montag mit.

07.08.2017

Drei Tage nach Beginn der Regierungskrise in Niedersachsen steht der Termin für die Neuwahl des Landtags fest. Das neue Parlament soll am 15. Oktober gewählt werden, wie Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Montag nach Gesprächen mit Vertretern der anderen Parteien und Fraktionen angekündigte.

07.08.2017

Der norddeutsche Groß- und Außenhandel steht vor allem dank eines lebhaften Importgeschäfts gut da. Der Umsatz sei im 2. Quartal real um 1,2 Prozent gestiegen, ergab die aktuelle Konjunkturumfrage des Unternehmensverbandes AGA, die am Montag in Hamburg veröffentlicht wurde.

07.08.2017