Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Explosion auf Motorboot: Wasserschutzpolizei sucht Ursache
Nachrichten Niedersachsen Explosion auf Motorboot: Wasserschutzpolizei sucht Ursache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 15.05.2017
Leer

Ein 70 Jahre alter Mann und seine 69-jährige Frau wurden dabei schwer verletzt, der Mann schwebte direkt nach dem Unfall in Lebensgefahr. Zum Gesundheitszustand des Ehepaares gab es nach Angaben des Sprecher am Montagmorgen noch keine neuen Erkenntnisse.

Bei der Explosion wurden an Bord sämtliche Fenster nach außen gedrückt. In einem Gebäude in der Nähe zersprangen die Fensterscheiben. Auch ein daneben liegendes Boot wurde beschädigt. Die Feuerwehr holte nach dem Unglück noch zwei Gasflaschen und mehrere Kanister mit Diesel zur Sicherheit vom Boot.

dpa

Diebe sind im Südharz beim Abtransport von zwei Treckern gescheitert. Die Polizei geht davon aus, dass die Traktoren nach Osteuropa gebracht werden sollten, denn der für den Transport vorgesehene und inzwischen sichergestellte Sattelzug hat ein litauisches Kennzeichen.

15.05.2017

Deutschlands zweitgrößter Stahlproduzent Salzgitter profitiert weiter von der Erholung auf den Stahlmärkten und hat seinen Gewinn im ersten Quartal deutlich gesteigert.

15.05.2017

Beim Versicherungskonzern Talanx hat der eingeleitete Sanierungskurs Belastungen durch Zyklon "Debbie" und andere Katastrophen zum Jahresstart mehr als wettgemacht.

15.05.2017